Unser Angebot:

Ausbildung Workshops 1:1 Coaching

Unsere Absolventen gehören zu den Besten:

Unsere Medien-Ausbildungen

…haben sich seit über 30 Jahren bewährt, weil unsere Trainer selbst noch vor der Kamera, auf der Bühne oder im Studio sprechen. Aus der Praxis für die Praxis unserer Moderatoren und Sprecher von morgen! Unsere Methoden sind vielfach erprobt, ursprünglich entwickelt von der Kommunikationswissenschaftlerin und Gründerin des logo-Instituts, Dr. Elisabeth Böhm.

 

Dauer:

Die Ausbildung dauert 4-6 Monate berufsbegleitend bei wöchentlich 1-2 Terminen à 1,5 Stunden.

Worauf wir Wert legen?
  • Professionelle Grundlagen für Stimme, Sprache und Atmung mit einem
    Schauspieler
  • Akustische und optische Wirkung durch Körpersprache, Gestik und Mimik mit erfahrenen Trainern
  • Feintuning mit den Profis aus den Medien
  • Vorbereitung von Showreel und Casting
  • Zertifikat

logo-Ausbildungen

Die logo-Ausbildung ist praxisorientiert und wird von Trainern durchgeführt,
die selbst erfolgreich in Hörfunk und Fernsehen moderiert haben.

TV-Moderator/in

TV-Moderator/innen arbeiten bei einem TV-Sender in der Redaktion und vor der Kamera. Deshalb ist auch journalistische Praxis oder eine Ausbildung (Volontariat, Journalistenschule) nötig. Sie sprechen Nachrichten, moderieren Magazine vom Reise-, Lifestyle-, Promiformat bis zum Sport- und Wirtschaftsformat. Und Sie interviewen Gäste bzw. Experten.

  • Casting-Vorbereitung
  • Moderationstechniken
  • Präsenz und Wirkung
Die richtige Entscheidung

logo hat mir gerade zu Beginn meiner Fernseharbeit sehr geholfen. Durch die langjährige Erfahrung der Trainer in den Medien bekam ich viele nützliche Tipps und Infos. logo war für mich das optimale Training für meine jetzige Arbeit vor der Kamera. Rückblickend kann ich sagen: Es war die richtige Entscheidung.
– Constanze Polaschek, ZDF

Event-Moderator/in

Eventmoderatoren/innen führen durch Veranstaltungen wie Galas, Modeschauen, Road-Shows, Kongresse, Messen, Firmenjubiläen usw. Voraussetzung ist die Lust am Unterhalten und Auftreten. Eventmoderatoren sind Alleskönner: Entertainer, Motivatoren, Werber. Sie nehmen die Bühne ein und geben den Gästen Raum.
Das kann man bei uns lernen. Professionelles Verhalten in Moderation, Interview und bei Pannen bringen wir Ihnen bei.

  • Moderation on stage
  • Publikum fesseln
  • Animation und Gewinnspiele
Das Publikum begeistern

Die Ausbildung hat mir gezeigt, welch immenses Potenzial in meiner Stimme steckt und wie ich sie nutzen kann. Ich habe gelernt, mit meiner Stimme Bilder zu malen und Emotionen zu transportieren.
– Paul Frigo

Studio-Sprecher/in

Es gibt eine ganze Menge im Produktionsstudio zu tun, von der Filmsynchronisation bis zum Einlesen von Hörbüchern oder dem Vertonen von Kinderbüchern, Sachbüchern, Werbespots, Radiobeiträgen, Programmen für E-Learning usw.
Im Film werden vor allem Doku-, Tier- und Werbefilme als Voice over gesprochen oder Trickfilme synchronisiert.

Mögliche Arbeitsbereiche:

  • Hörbuch
  • Werbung
  • Vertonung von Image-Film oder Dokumentarfilm
Meine Bücher als Hörbuch

Mit über 40 veröffentlichten Büchern suchte ich eine professionelle Ausbildung, um meine eigenen Bücher als Hörbücher einzusprechen. Das Logo-Institut wurde mir empfohlen und hat ein auf mich zugeschnittenes Programm zusammengestellt. Jetzt bin ich begeistert dabei, mein erstes Hörbuch einzusprechen.
– Damaris Kofmehl, Autorin

Radio-Moderator/in

Radiomoderatoren/innen führen am Mikrofon durch Musik- oder Magazin- Sendungen, sind aber auch Teil eines Redaktionsteams. Deshalb müssen sie einen journalistischen Hintergrund haben. Wir vermitteln Ihnen das entsprechende Know-How – technisch und sprachlich.

  • Magazin-Moderation
  • Unterhaltungs- und Musikmoderation
  • Sendungsplanung
Hervorragende Ausbildung

Würde mich heute jemand fragen, ob es sich lohnt, eine Weiterbildung am Logo-Institut zu machen, so kann ich nur sagen: Unbedingt! Zu 100%!
– Manuel Klump

Video-Journalist/in

Ein Videojournalist vereint die Fähigkeiten eines Journalisten, Kameramanns und Cutters in einer Person. Ersetzen kann er professionelles Team in keinster Weise, dennoch kommt er durch kleines Equipment näher an Protagonisten heran und kann so Reportagen oder Imagefilme alleine konzipieren, drehen und schneiden. Viele Videoblogger haben das perfektioniert.
Nur in Kleingruppe bis max. 3 Personen.
Beginn: 1. September und 1. März
Dauer: 3 Monate

  • Grundlagen der Bildgestaltung und Kameraführung
  • Filmen, texten, schneiden mit minimalem Equipment
  • Interviewführung und Texten fürs Sprechen
Ein perfekter Mix

Es war eine spannende und lehrreiche Zeit am Logo Institut!
Für die Arbeit mit Frau Böhm und Frau Schmitz habe ich gerne jedes Mal die 500km Fahrt in Kauf genommen. Es war ein perfekter Mix aus Professionalität, Spaß und Herzlichkeit.
– Ariana Cena

Podcasterin/in

Podcaster/innen sind kreativ und haben ein bestimmtes Expertenwissen. Sie unterhalten, informieren und inspirieren vom professionellen Heimstudio aus. Podcasts sind ein Marketinginstrument geworden und somit ein neuer Bereich in den Medien, der immer mehr professionalisiert wird. Legen Sie los mit Ihrer Idee.

  • Expertenwissen anschaulich erklären
  • Schlagfertigkeit am Mikrofon
  • Gestaltung des eigenen Podcasts
Die Trainer sind absolute Profis.

“Kompetenz kombiniert mit Witz und Spaß.
Ich habe mich rundum wohl gefühlt, wie zu Besuch bei Freunden.”
– Konstantin Pendefundas

Wer ist geeignet?

Bereit für Ihren Sprung in die Medienbranche?

Menschen

die eine Medienkarriere im TV-, Event- oder Studiosprecherbereich anstreben & die mit ihrer Stimme und Ihrem Auftreten Geld verdienen möchten.

Voraussetzung für TV- und Radiomoderatoren:
Abitur oder Hochschulreife und bestenfalls ein journalistisches Studium oder Volontariat
Interessierte, Neugierige, Medienbegeisterte
die fließend Deutsch sprechen,
die ihre Präsenz vor der Kamera oder auf der Bühne verbessern & ihre Sprechangst hinter sich lassen wollen
Aufnahmebedingungen
kostenloses Infogespräch (1 Stunde)
Talentcheck – wenn nötig
Keine Vorerfahrung nötig
Eigenmotivation

Sprache ist die Kleidung der Gedanken.“

logo-Module

…für Moderatoren, Sprecher, Coaches,
Fach- und Führungskräfte

Die folgenden Module sind Teile der Ausbildung zum Sprecher und Moderator.
Sie können jedoch auch separat gebucht werden, um Sie speziell nach Ihren Bedürfnissen zu unterstützen.
Wir arbeiten gemeinsam an Ihren Themen im TRAINING in der Mini-Gruppe (max. 5) oder im COACHING (1:1)

Stimme

Atmung
Pausen
Stimmvielfalt
Belastbarkeit

Sprache

Artikulation
Betonung
Tempo
Arbeit am Text

Präsenz

Körpersprache
Gestik / Mimik
Authentisches Auftreten

Freies Sprechen

mit/ohne Karten
Rhetorik
Sternmethode
Storytelling

Präsenz im Video

Zoom-Meetings
Online-Kurse
YouTube
Digitalisierung für e-learning (Lehrer)

Coaching bei Sprechangst

Lampenfieber
sich Raum nehmen
Selbstsicherheit

Schreiben fürs Sprechen

kurze, prägnante Sätze
echte Vergleiche
Gedankenstützen

Business

Geschäftsführer & Führungskräfte
  • Kommunikation an alle
  • Firmenvisionen
  • Interviews
  • Netzwerken
  • Firmen-TV
  • Firmen Podcast
  • Fakten kurz und verständlich
  • Vertrauen schaffen
  • Kommunikation in Team-Meetings

Speaking

Reden lernen
  • Mehrwert für ihr Business
  • Storytelling
  • Dramaturgie
  • Motivation
  • Präsenz
  • Souveränität
  • Wirkungsvoll vortragen

Wie es abläuft?

Die nächsten Schritte für Ihren Sprung in die Medienbranche

Kontaktformular ausfüllen

Kostenlos Erstgespräch buchen

Beginnen Sie sich in Ihre Stimme zu verlieben am Mikrofon oder vor der Kamera

Sie haben die Wahl

Ausbildung und Training in Kleingruppen

Die Kurse beginnen alle drei Monate neu.

Einzelcoachings

Diese Form des Trainings ist völlig individuell: sowohl in der Terminplanung – sie können flexibel disponieren – als auch in den Inhalten – wir erstellen Ihren eigenen Studienplan.

    Kompakt- und Crash-Kurse

    Finden nur im Einzelcoaching statt.
    In Absprache mit Ihnen entsteht Ihr Angebot.

    Intensiv-Workshops

    Finden an 1-2 Tagen mit max. 5 Personen am Wochenende statt.

    Schulungen für Sender und Firmen

    Für eine Gruppe (ab 5 Personen) von Moderatoren, Redakteuren etc. führt logo In-House-Trainings durch.
    Dafür gibt es auch günstige Kontingentangebote.

    „Der erste Eindruck zählt, der letzte bleibt!“

    Jetzt kontaktieren

    Bereit für Ihren Sprung in die Medienbranche?

    Zustimmung

    Hinweise zur Einwilligung der Aufbewahrung sowie Widerrufsrechte ihrer personenbezogener Daten können Sie in unserer Datenschutzerklärung lesen.